Fichtelbergbahn im Goldenen Oktober

 

Nach einer nasskalten ersten Oktoberhälfte klarte es unvermittelt auf und es folgte eine Woche lang purer Sonnenschein vom wolkenlosen Himmel. Die Zeit wurde genutzt für zwei ausgedehnte Wanderungen am Fuss des Fichtelberges. Zu dieser Gelegenheit entstanden selbstverständlich auch ein paar Bahnbilder, deren Hauptaugenmerk dieses Mal weniger auf Zug sondern mehr auf den Herbst gelenkt war.

 

Rauch und Dampf waren logischerweise recht knapp dafür aber die bunte Laubfärbung sehr intensiv und die Temperaturen angenehm hemdsärmig.

 

 

18.10. 11.13 Uhr. P 1002 erreicht mit 99 1785 Cranzahl. Das immer wieder neu abgestellte kleine Grümpel an diese Stelle bildet doch meist einen hervorragenden Blickfang für diesen sowieso schönen Blickwinkel.

 

11.39 Uhr. Für die darauffolgende Bergfahrt passte mir der im vorigen Bild zu sehende etwas wacklige Hochsitz als erhöhter Standort genau ins Konzept.

 

13.27 Uhr. Inzwischen sind wir in Neudorf angekommen. Dem nächsten Zug ist 99 1773 vorgespannt und gleich hinter der Lok die bei Bahnfotografen äusserst unbeliebte sogenannte "Badewanne" mit von der Partie. Ich kann es sowieso nicht ändern und sehe das Vehikel  eben als zeitgenössisches Unikat. Wenn es wie heute bei dem schönen Wetter von den Fahrgästen so gut angenommen ist und dazu dient, den Umsatz zu fördern und damit zum Erhalt des Bahn beiträgt, akzeptiere ich es eben. Wegschauen ist auch keine Lösung.

 

14.23 Uhr. Im Gegenlicht leuchtet das bunte Herbstlaub besonders intensiv. Bei Neudorf entstand diese Aufnahme vom P 1006.

 

15.07 Uhr. Der ausfahrende P 1007 in der Ortslage Cranzahl.

 

16.06 Uhr. Der selbe Zug erreicht Oberwiesenthal.

 

Nach Überquerung des 110 m langen und 23 m hohen Hüttenbachviaduktes erreicht der Zug ein paar Meter weiter seinen Zielbahnhof.

 

16.10 Uhr. Vorbereitung zur nächsten Fahrt.

 

 

Am übernächsten Tag, dem 20.10., führte uns der Weg noch einmal zum Fichtelberg.


10.17 Uhr. P 1001 nimmt vor der Kulisse herbstlicher Laubfärbung den Anstieg zum nächsten Halt in Vierenstrasse.

 

10.48 Uhr. Hammerunterwiesenthal von einem Fotopunkt knapp am Grenzbach. Die "Badewanne" ist zu dieser Stunde wenig besetzt.

 

11.00 Uhr. ... mit Blick zum höchsten Berg Sachsens.

 

11.42 Uhr. P 1003 Ausfahrt Cranzahl.

 

11.55 Uhr. Neudorf.

 

12.07 Uhr. Fotokurve Kretscham-Rothensehma. L45H-083 schiebt nach.

 

12.24. Hammerunterwiesenthal.

 

13.47 Uhr. Lichtung zwischen Ktretscham und Niederschlag. Die "Badewanne" ist gut versteckt.

 

14.05 Uhr. Hammerunterwiesenthal.

 

14.15 Uhr. Oberwiesenthal.

 

15.17 Uhr. Neudorf.

 

15.48 Uhr. Bärenlohe.

 

15.55 Uhr. Zwischen Hammerunterwiesenthal und Unterwiesenthal.